Crowdfunding der VR Bank für "Aufmöbeln"

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

für unser Projekt „Aufmöbeln“ brauchen wir Ihre Unterstützung.

 

Seit 31 Jahren gibt es das Frauenhaus Bayreuth. In dieser Zeit fanden 1920 Frauen und über 2120 Kinder ein vorübergehendes Zuhause. Durch die intensive Nutzung der Räume ist das Haus nach über drei Jahrzehnten einfach abgewohnt und renovierungsbedürftig. Der Haushaltsetat des Caritasverbandes reicht für das dringend Notwendige, aber nicht darüber hinaus.

Frauen und Kinder, die im Frauenhaus Schutz und Hilfe suchen, haben häusliche Gewalt erlebt. Sie flüchten in eine neue Umgebung, die ihnen über Sicherheit hinaus, Ordnung, Geborgenheit und Wohlbefinden vermitteln soll. Das Frauenhaus will Frauen und ihren Kindern einen Neuanfang ermöglichen, der Vertrauen ins Leben und in sich selbst zulässt.

 

Um einen größeren Kreis von Leuten zu erreichen und über den Fortschritt des Projekts regelmäßig zu informieren, haben wir ein Crowdfunding Projekt auf der Plattform „Viele schaffen mehr“ der VR Bank Bayreuth-Hof gestartet. Hier können Sie sehen, was hinter diesem Konzept steckt:                                                                                                                                                                

https://vrbank-bayreuth-hof.viele-schaffen-mehr.de/So-funktionierts/Was-ist-Crowdfunding.html

Unter folgendem Link können Sie sich ausführlicher über das Projekt informieren:

https://vrbank-bayreuth-hof.viele-schaffen-mehr.de/aufmoebeln

Hier finden Sie Informationen wie:  Worum geht es in diesem Projekt? Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe? Warum sollte man dieses Projekt unterstützen? Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? Wer steht hinter dem Projekt?

 

Das Projekt verläuft in verschiedenen Phasen. Wir befinden uns aktuell in der Startphase, in der es darum geht, Menschen für unser Projekt zu begeistern. Wir freuen uns, wenn Sie sich als Fan registrieren; hierfür klicken Sie auf den orangefarbenen Button „Jetzt Fan werden“. Als Fan können Sie dem Projektverlauf folgen und sich regelmäßig über den aktuellen Stand informieren, denn es wird einen von uns betreuten Blog - eine Art „öffentliches Tagebuch“ - auf der Projektwebsite geben. Die Anmeldung als Fan ist unverbindlich und für Sie mit keinen Kosten verbunden. Es ist für uns sehr wichtig, in den nächsten zwei Wochen mindestens 25 Fans zu finden, denn sonst scheitert unser Projekt und kann nicht in die nächste Phase gehen.

 

Nach der Startphase folgt die Finanzierungsphase. Hier können Sie - wenn Sie uns unterstützen wollen - für unser Projekt spenden. Die VR-Bank beteiligt sich an jeder Spende ab 5€ mit zusätzlich 25% des gespendeten Betrags. Diese Phase dauert 90 Tage. Unser Ziel ist 2500€ zu akquirieren.

 

In der Abschlussphase entscheidet sich, ob das Projekt erfolgreich verlaufen ist. Sollten mindestens 2500€ zusammengekommen sein, werden mit den Spenden neue Matratzen gekauft, sowie Bettenzubehör. Ist der Geldbetrag insgesamt nicht erreicht worden, findet keine Umsetzung statt und Sie bekommen ihre Spende zurück.

 

Wir freuen uns über jeden, der uns beim „Nestbau“ für unsere Frauen und Kinder unterstützt.

Auch würden Sie uns sehr helfen, wenn Sie diese Mail an viele weitere eventuelle Interessenten weiterleiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christine Ponnath

Frauenhausleiterin

 

Frauenhaus Bayreuth

Postfach 10 04 22

95404 Bayreuth

Tel: 0921-21116

FAX: 0921-150 24 90

E-Mail: ponnath@caritas-bayreuth.de

 

Wenn Sie unsere Arbeit ehrenamtlich oder mit einer Spende unterstützen, freuen wir uns sehr.

Spendenkonto:    Sparkasse Bayreuth (BLZ 773 501 10) Kto: 90 10 95 0

                                    IBAN: DE29 7735 0110 0009 0109 50, BIC: BYLADEM1SBT