Das Frauenhaus wird aufgemöbelt

Das Projekt "Aufmöbeln" ist eine Initiative des Frauenhauses. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten engagieren sich als eigenständige und unterstützende Partner der Bayreuth ohne Gewalt e.V. und der Soroptimist International Club Bayreuth. Die Koordinierung und Abstimmung zwischen den beiden unterstützenden Organisationen erfolgt durch das Frauenhaus.

Herzlichen Dank an Ute Eschenbacher vom Nordbayerischen Kurier für den schönen Artikel

 

Zum Artikel im Nordbayerischen Kurier >>>

Mehr übers Frauenhaus Bayreuth >>>